Institut für Robuste Leistungshalbleitersysteme

Fachpraktikum - Entwurf und Inbetriebnahme eines Wechselrichters für Modellautos

Im Rahmen dieses Fachpraktikum soll ein Wechselrichter für ein Modellauto entworfen, aufgebaut, und in Betrieb genommen werden. Die Tätigkeiten umfassen Komponentenauswahl, Schaltungssimulation, Schaltplanerstellung, Layoutentwurf, Aufbau, Inbetriebnahme, Debugging und Vermessung an Rechnerarbeitsplätzen bzw. im Labor.

 

Information
Studiengang 4. Fachsemester, B.Sc. Elektrotechnik und Informationstechnik Universität Stuttgart
Lernziele In dieser Lehrveranstaltung lernen die Studierenden den vollen Entwurfs- und Herstellungsprozess leistungselektronischer Systeme kennen. Darüber hinaus bekommen die Studierenden praktische Erfahrung im Projektmanagement, indem sie eine konkrete Aufgabe im Team strukturieren, Teilaufgaben definieren, bearbeiten und lösen.
Inhalt und Termine

Im Rahmen dieser Teamarbeit soll ein DC/DC Wandler entworfen, aufgebaut, und in Betrieb genommen werden.

Die Tätigkeiten umfassen Komponentenauswahl, Schaltungssimulation, Schaltplanerstellung, Layoutentwurf, Aufbau, Inbetriebnahme, Debugging und Vermessung an Rechnerarbeitsplätzen bzw. im Labor.

Folgende Präsenztermine sind festgelegt, jeweils Mittwoch 13:30 Uhr bis 16:30 Uhr ( Die ersten drei Termine werden im Seminarraum des Institut für Robuste Leistungshalbleitersysteme (Gebäude ETI1, Zimmer 1.171) stattfinden ):

  • 12.04.2017: 1. Einführende Veranstaltung (Funktionsweise eines DC/DC Wandlers, kleine Einführung in die aktive und passive Bauteile der Leistungselektronik).
  • 19.04.2017: 2. Einführende Veranstaltung (Schaltungssimulation mit SPICE, Grundlagen der Fertigung leistungselektronischer Systeme auf Leiterplatte-Ebene, Grundlagen der Messtechnik) und Sicherheitseinweisung (Anwesenheit obligatorisch)
  • 26.04.2017: 3. Einführende Veranstaltung (Design Rules, Festlegung der Anforderungen, Definition des Projektplans).
  • 03.05.2017: Intermediate Design Review (IDR).
  • 10.05.2017: Final Design Review (FDR).
  • 17.05.2017: Abgabeschluss des Design, Freigabe zur Fertigung der Leiterplatten.
  • 14.06.2017: Aufbau, Fertigung und Vermessung.
  • 21.06.2017: Aufbau, Fertigung und Vermessung.
  • 28.06.2017: Aufbau, Fertigung und Vermessung.
  • 05.07.2017: Aufbau, Fertigung und Vermessung.
  • 12.07.2017: Aufbau, Fertigung und Vermessung.
  • 19.07.2017: Abschlussvortrag.
Ort Universität Stuttgart, Campus Vaihingen
Pfaffenwaldring 47, Raum 0.171 (ETI 1, Erdgeschoss)
Teilnehmezahl 4 Gruppen mit jeweils 3 Studierenden
Anmeldung Die Anmeldung erfolgt über ILIAS.
SWS 2 im Sommersemester
Prüfung

 

Registration period 03.10.2016 14:00 hrs - 23.10.2016 23:55 hrs
Lab begins 26.10.2016 (14:00 - 17:00 Hours)
SWS

50% Abschlussvortrag

50% Schriftliche Ausarbeitung

 

 

Javier Acuna
M.Sc.

Javier Acuna

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Zum Seitenanfang