Institut für Robuste Leistungshalbleitersysteme

Microwave Engineering

Die 6 LP Vorlesung wird jedes Wintersemester vom rbz in Reutlingen an die Universität Stuttgart übertragen. In dieser Vorlesung werden die Grundlagen der Netzwerk Theorie sowie linear und nicht-linear millimeterwellen Schaltungen wie rauscharmen Verstärker, breitbandigen Verstärker und Leistungsverstärker besprochen und vertieft. Die Vorlesungssprache ist Englisch.

Vorlesung: Prof. Dr.-Ing. Ingmar Kallfass
Übungen: M.Sc. Benjamin Schoch

 

Informationen
Studiengang

M.Sc. Leistungs- und Mikroelektronik Hochschule Reutlingen

M.Sc. Elektrotechnik und Informationstechnik Universität Stuttgart

M.Sc. INFOTECH (Information Technology) Universität Stuttgart

Termin der Vorlesung Donnerstag, 13:45 Uhr – 17:00 Uhr
Sprache Deutsch im SS (Hochfrequenzschaltungstechnik) und Englisch im WS (Microwave Engineering)
Ort

rbz Standort Reutlingen - Rommelsbach, Raum R1-113

Live-Übertragung an der Universität Stuttgart in ILH-I (Pfaffenwaldring 32 Interimsgebäude 1)  nur in WS möglich

Inhalt der Vorlesung
  • The Millimeterwave Spectrum: MMIC Applications and Technologies
  • Microwave Network Analysis
  • Building Elements of MMICs
  • Planar Transmission Line Theory
  • Linear Circuits I: Low-Noise Amplifiers
  • Linear Circuits II: Broadband Amplifiers
  • Nonlinear Circuits I: Power Amplifiers
  • Nonlinear Circuits II: Frequency Multiplication
  • Nonlinear Circuits III: Switches
  • Nonlinear Circuits IV: Frequency Mixing
  • Nonlinear Circuits V: Frequency Generation (Oscillators)
  • Multi-Functional Circuits: Receivers and Transmitters

Info: Die Inhalte der Vorlesung sind im SS und im WS identisch!

SWS 4+2
Prüfung Mündlich

 

Dieses Bild zeigt  Benjamin Schoch
M.Sc.

Benjamin Schoch

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Zum Seitenanfang